KISCHKER
in der
Batschka

1786 - 1944

Unsere Untertitel

GÄSTEBUCH  

Hier finden Sie Zuschriften von Besuchern der Homepage. 

Gerne können auch Sie über diese Seite Kontakt mit uns aufnehmen, um Ihre Meinung zur Homepage mitzuteilen, Fragen zu stellen, auf fehlerhafte Texte aufmerksam zu machen. 

 

67 Einträge auf 7 Seiten

Hanne Weist

17.05.2018
02:42
Guten Morgen
ich suche schon lange nach meinen Wurzeln und ich spüre, diese sind gerade nicht hier.
Meine Ma, ihre Familie und Verwandte lebten in Kischker

Viola Singer (geb. Neumann)

07.04.2018
00:11
Wer kannte meine vor langer Zeit verstorbene Großmutter Katharina Neumann (geb. Roth; 15.02.1920) / Ehemann David Neumann/ Mutter Rosina Roth geb. 18.08.1900/ Vater Jakob Roth/ Schwester Rosina Roth.
Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.
Vielen Dank für diese Homepage und alle Personen, die daran mitgewirkt haben und an die Verstorbenen gedenkt und uns Nachkommen Einblicke in die Vergangenheit gewährt!

Erhardt Stiefel

18.01.2018
13:26
Ich habe Erich Gerber kennen gelernt, als ich mir 2015 das akribisch genau recherchierte "Ortsfamilienbuch Kischker in der Batschka 1786 - 1944" (an dem Erich maßgeblich beteiligt war), in seinem Hause abholte. Außer anderen genealogischen Gemeinsamkeiten stellten wir fest, dass Erich nur 4 Tage älter war als ich. Umso mehr schmerzt es mich, dass Erich schon so früh von uns ging. Er hat mir öfter Anfragen von Nachkommen weiter gereicht, die ihre Vorfahren suchten und ich habe ihm Interessenten für sein Buch vermittelt. An wen kann ich mich wenden, wenn ich Fragen zu Kischker/Altker habe? So hat er mir im Sommer 2017 noch Einsichtnahme in den Microfilm (89) versprochen ...

Rosina  Will

23.06.2017
17:19
Hallo liebe Kischkerer und Nachkommen. Meine Oma stammt aus Kischker und hat grosse Freude an dieser Seite. Ihr Name ist Rosina geb. Will, geb. 09.10.1932. Kennt vielleicht jemand meine Oma? Es wäre so schön, Kontakte aus der alten Heimat für sie zu finden. Meine Mailadresse: schneehase575@aol.com. Liebe Grüsse, Tamara (Enkelin)

Christine Zettl

19.06.2017
21:20
Guten Abend,
bin nach einem Begräbnis von einem weitschichtig Verwandten von meiner Mutter aus der Batschka wieder neugierig geworden, habe noch viel in Erinnerung von meinen Großeltern und meiner Mutter, meine Mutter geboren in Kisker Christina Meder und deren Schwester Rosina (meine Mutter lebt nicht mehr, Tante Rosi ist jetzt im 87 geb 1930, meine Großeltern waren Rosina und Adam Meder, der Verstorbene war verheiratet mit Katharina geb. Seibert, dessen verstorbene Bruder hieß Peter, so vergeht die Zeit, vielleicht kann sich wer an meine Mama erinnern
LG Grüße aus Österreich die diese Seite besuchen
Christine Zettl geb. Spiesz bin 1950 in Wien geboren, mein Bruder Karl 1998

Markus Ramershoven

25.05.2016
18:31
Hallo Frau Poppig,
das freut mich sehr , dass ich Sie gefunden habe. Ich habe leider ein traurige Nachricht. Mein Vater ist am 21. am vergangenen Samstag friedlich in den Armen meiner Mutter im Kreise seiner Familie in seinem Haus in Neubiberg am Stadtrand von München gestorben.

Um sehr mehr habe ich die Phantasie ihre Mutter zu besuchen und mir ein paar Geschichten erzählen zu lassen. Ist ihre Mutter noch wohlauf?
Liebe Grüsse Markus

Karin Pöpping

24.05.2016
12:34
Hallo Herr Ramershoven, das stimmt, die Mama hat immer davon erzählt von Hans-Heinrich, Ihrem Vater, meine Mutter ist mittlerweile 89, Sie war in Porz bei 4711 und bei einem Doktor im Haushalt und Köchin, lieben Gruß von der Rosina und von mir ;-))

Karin pöpping

23.05.2016
19:55
hallo Herr Ramershoven, das ist richtig, das ist meine Mutter

Markus Ramershoven

16.05.2016
20:41
Hallo Frau Karin Popping,
mein Vater Hans-Heinrich Ramershoven war zwischen 1941 - 44 in Kisker im Rahmen der damaligen Kinder-­Land-­Verschickung bei einer Pflegefamilie untergebracht. Er hat diese Zeit damals als die wahrscheinlich schönste Zeit seiner Kindheit erlebt. In einem Fotoalbum aus der Zeit ist auch immer wieder seine Pflegeschwester Rosina, auch Rosl genannt, zu sehen. Im Einband ist eine Widmung von einer Familie Filipp und von Katharina Hütter und Tochter Rosina. Ausserdem gibt es ein Foto von Rosina am Stadtbrunnen von Cochem von 1950. Meine Mutter wiederum meint das Rosl in de 50ern als Köchin an der Aar im Haus eines Doktors oder Professors gearbeitet hat. Mein Vater ist in seiner letzten Phase seiner Demenz und kann mir nichts mehr erzählen. Ist seine Rosina, ihre Mutter?
Mit freundlichen Grüßen Ramershoven

Jens Schubert

19.02.2016
13:50
Ich bin sehr froh, dass es diese Seite gibt. mein Name ist Jens Schubert und meine Mutter wurde in Kischker geboren am 03.01.1931 als Rosina Schmidt, Eltern Heinrich Schmidt und Rosina Schmidt geb. Keipert. Leider sind alle schon verstorben. Vielleicht kennt der eine oder andere meine Mutter und Großeltern noch ? Auch ich wäre für Hinweise und Kontakte dankbar.

Seite 1 von 7

 

 

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Einladung am

23. März 2019  

zum Kischkerer

Frühjahrs -Treffen

in KARLSRUHE - NEUREUT

in der Hardtstube 

der Badnerlandhalle.

>>Mehr unter Veranstaltungen

  

 

__________________________